Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen


Stand: 27. Dezember 2021

 

Liebe Gäste, liebe Mitglieder,

ab Montag, dem 27. Dezember tritt eine neue Niedersächsische Verordnung in Kraft. 

Es gelten ab sofort folgende Regelungen

 
1) für den Golfsport:

  • Personen, die die Golfanlage betreten unterliegen der 2G-Nachweispflicht.
    Das heißt, dass nur noch Personen die geimpft oder genesen sind, den Golfsport ausüben dürfen.
    Bitte legen Sie Ihren 2G-Nachweis (Impf- oder Genesenen-Nachweis) einmalig vor. Falls dieses noch nicht geschehen ist, senden Sie uns diesen bitte spätestens vor Betreten der Golfanlage per Mail zu.
  • Bitte tragen Sie in allen geschlossenen Räumen einen Mund-Nasen-Schutz mit Schutzniveau FFP2, KN 95 oder gleichwertig.
  • Die Duschen und Umkleiden sind bis auf Weiteres geschlossen.
  • Das Sekretariat ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder per Telefon. Wir werden Ihre Anfragen zeitnah beantworten.
  • Die Abstandsgebote sind unverändert einzuhalten.

 

2) für die Gastronomie:

  • Im Bereich der Innen- und Außengastronomie gilt die 2G-Regel.
    Die Anzahl der Sitzplätze wurde im Innenbereich auf 70% reduziert. Dadurch dürfen Personen, die 2x geimpft oder genesen sind, den Innenbereich der Gastronomie ohne zusätzlichen Test betreten.
  • Im gesamten Innenbereich ist bis zum Erreichen des Sitzplatzes ein Mund-Nasen-Schutz mit Schutzniveau FFP2, KN 95 oder gleichwertig zu tragen.
  • Die Luca-App für die Kontaktdatenerfassung muss weiterhin genutzt werden.

 

Bitte übernehmen Sie Verantwortung und halten Sie die obigen Regeln ausnahmslos ein.

 

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Mithilfe!

 

Mit sportlichem Gruß

Euer Vorstand